Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten

Onkologischer Schwerpunkt

Therapieangebote - Onkologischer Schwerpunkt

Hier bieten wir ein auf die einzelnen Unterschwerpunkte abgestimmtes Therapieangebot. So werden spezielle Schulungs- und Therapiekonzepte angeboten für Patientinnen nach Mamma-Carzinom, hier auch in Kooperation mit einem auf prothetische Versorgung spezialisiertem Sanitätshaus. Neben der im Haus tätigen Gynäkologin kümmern sich speziell ausgebildete Mamma-Schwestern um die Patientinnen.

Auch um onkologische Begleitprobleme wie Lymphödeme oder Narbenprobleme sowie Bestrahlungsfolgen wird sich speziell gekümmert.

In der gastroenterologischen Onkologie liegt ein Schwerpunkt auf der Ernährungsberatung sowohl in Gruppen als auch in Einzel-Therapien. Auch steht eine Lehrküche zur Verfügung. Aufgrund der besonderen Personalqualität der Eleonoren-Klinik können sekundär heilende Wunden / Wundinfekte und Fistelungen sowie Stomata (Kolostoma / Ileostoma, endständig, doppelläufig, Urostoma) kompetent behandelt werden.

Im Bereich der urologischen Onkologie stehen Ihnen speziell geschulte Schwestern im Umgang mit Inkontinenz und Stoma zur Verfügung. Selbstverständlich findet eine Männerrunde statt, bei der auch auf sexuelle Probleme als Folge von Prostata-Operationen / Bestrahlung eingegangen wird.

Bei allen Rehabilitanden mit onkologischen Erkrankungen wird psychologische Mitbetreuung angeboten.

Für Rehabilitanden nach onkologischen oder nicht onkologischen Lungen-Operationen stehen Zimmer mit besonderer Sauerstoffversorgung zur Verfügung. Hier liegt ein Schwerpunkt der Behandlung auf der atemtherapeutischen Intervention (Inhalationen, Atem-Therapie).

DieseSeite

Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten