Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten

Diabetologischer Schwerpunkt

Spezielles Ziel der medizinischen diabetologischen Rehabilitation ist es, eine alltags- und berufstaugliche, medizinisch möglichst zufriedenstellende Stoffwechselführung zu ermöglichen. Berücksichtigt werden dabei die Kontextfaktoren "beruflich und außerberuflich" sowie "medizinisch und nicht medizinisch". Das Diabetesmanagement zu erlernen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil.

Hierzu gibt es ein umfassendes Schulungs- und Behandlungsangebot.

Schulungsangebot für

  • nichtinsulinbehandelte Menschen mit Diabetes mellitus
  • Menschen mit konventioneller Insulin-Therapie
  • intensivierten Insulin-Therapieverfahren
  • Insulinpumpen-Therapien

Zusätzlich bieten wir

  • Schulungsprogramme für Menschen mit Diabetes
  • Schulungsprogramme für Menschen mit der Komorbidität Adipositas
  • Migrantenschulungen auch in türkischer Landessprache
  • ergänzende Schulungen für Hypertonie und Fettstoffwechselstörung

Schulungen für Hypoglykämiewahrnehmungsstörung finden bei speziellen Problemen statt.

In der Eleonoren-Klinik können auch speziell Menschen mit diabetischem Fuß-Syndrom (Wunden, Charcot, etc.) sowie Menschen postoperativ mit Diabetes mellitus behandelt werden. Spezielle Räumlichkeiten für Menschen mit Wunden mit Problemkeimen stehen zur Verfügung. Auch sekundäre Diabetesformen (nach Bauchspeicheldrüsen-Operation, etc.) werden hier erfolgreich behandelt.

Aufgrund besonderer Kooperationen können auch Menschen mit diabetischen Folgeveränderungen wie Angiopathie, Bypass-Operationen, Niereninsuffizienz bis hin zur Dialyse sowie Polyneuropathien aufgenommen und behandelt werden.

DieseSeite

Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten