Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten

Sozialberatung

Auch nach der Reha gut aufgehoben

Der Sozialdienst der Eleonoren-Klinik bietet neben dem Vortragsprogramm auch Einzelgespräche zur beruflichen und privaten Reintegration an. Bei Bedarf sind wir auch sehr gerne bei der Vermittlung von Selbsthilfegruppen, bei der Veranlassung von Nachsorgeleistungen der Rehabilitation wie Reha-Sport oder einer stufenweisen Wiedereingliederung behilflich.

Neben der Sozialberatung besteht eine Zusammenarbeit mit dem Rehabilitationsfachberatungsdienst der Deutschen Rentenversicherung Hessen. Hier können Anregungen für erforderliche Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben gegeben werden. Offene Fragen zu Ansprüchen auf Übergangsgeld, Krankengeld oder Arbeitslosengeld werden ebenfalls beantwortet.

Zusätzlich ist eine Rentenberatung im Haus durch Fachleute der Deutschen Rentenversicherung Hessen nach vorheriger Anmeldung möglich.

Gerne berät unser Sozialdienst Sie auch in rentenrechtlichen und allgemeinen sozialen Fragen, etwa in Zusammenhang mit dem Schwerbehindertenrecht.

DieseSeite

Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten