Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten

Umgebung

Naturpark Odenwald genießen

Umgebung der Eleonoren-Klinik in Lindenfels - Winterkasten

Mitten im Naturpark Odenwald, begrenzt durch die Universitätsstädte  Frankfurt, Mannheim und Heidelberg liegt die Eleonoren-Klinik in wunderschöner bewaldeter Umgebung nahe dem Städtchen Lindenfels.

Hier können Sie Ruhe genießen und sich von dem Stress des Alltags in einer wild- und waldreichen Gegend erholen. Die Umgebung lädt ein zu Spaziergängen durch wunderschöne Laub- und Tannenwälder. Tief im Wald, durch Wanderwege gut zu erreichen, ist der Kaiserturm.

Der Kaiserturm wurde 1888 erbaut und Kaiser Wilhelm II gewidmet. Er war wie die vielen anderen Aussichtstürme aus der damaligen Zeit zunächst aus Holz gebaut. 1904 wurde der Holzturm in einer Sturmnacht zerstört. Am 7. Juli 1907, als die Ortsgruppe Darmstadt im Odenwaldklub (OWK) 25 Jahre bestand, wurde der steinerne Turm eingeweiht. Im Kaiserturm befindet sich die höchstgelegene Wirtschaft des Odenwalds. Bei guter Sicht kann man über die Rheinebene bis zum Pfälzerwald und über Frankfurt am Main in den Taunus blicken.

Im Heft "Neunkirchen im Odenwald" von Pfarrer Maximilian C. Frhr. v. Heyl aus dem Jahre 1958 heißt es:
"Umgeben von anderen Höhen des Odenwaldes, einem der lieblichsten deutschen Mittelgebirge, ragt als dessen höchster hessischer Berg die "Neunkircher Höhe" auf.
Auf dem Gipfel des mehrkuppigen Massivs steht seit 1907 der jetzige Kaiserturm. Von ihm aus erhebt sich ein sagenhaft schöner Blick das Modau-, Gersprenz-, Lauter- und Fischbachtal entlang und über den ganzen Odenwald hinweg bis zu seinem auf badischem Boden liegenden allerhöchsten Berg, dem "Katzenbuckel (626 Meter hoch), bis zur Haardt, dem Hunsrück, dem Taunus und dem Spessart".

Wenige Kilometer von der Eleonoren-Klinik entfernt befindet sich das Burgstädtchen Lindenfels. Hier können Sie die Burgruine besichtigen, durch kleine Gassen schlendern, das Drachenmuseum besuchen und vom Bismarckturm die Aussicht genießen.

Die kleinen Gassen mit zum Teil historischen Gebäuden und dem Stadtmuseum laden zum Bummeln ein.

Weitere Informationen zur Umgebung finden Sie in unter:   

Kur- und Touristikservice 0 62 55 / 3 06 44 oder www.lindenfels.de

DieseSeite

Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten