Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten

Leitbild der Eleonoren-Klinik

Präambel

Angelehnt an das Trägerleitbild wurde, unter Einbeziehung der Mitarbeiter, im Jahr 2009 ein Klinikleitbild erstellt. Mit der Formulierung dieses Leitbildes möchten wir über unseren Auftrag, die Motivation und die Form unseres Dienstes Rechenschaft ablegen. Darüber hinaus möchten wir die Menschen, die unsere Leistungen in Anspruch nehmen (Rehabilitanden) sowie Kooperationspartner, Interessenten und Öffentlichkeit über die Grundlagen unseres Handels informieren.

Wer wir sind

Die Eleonoren-Klinik ist eine Rehabilitationsklinik für Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen sowie onkologischen Erkrankungen der Deutschen Rentenversicherung Hessen. Sie ist Diabetes Schulungs- und Behandlungszentrum für Menschen mit Typ-1 und Typ-2 Diabetes und Lehrklinik für Ernährungsmedizin der DGEM. Die regelmäßige Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems erfolgt nach dem aktuellen Standard. Unser Auftrag ist die Durchführung einer medizinischen Rehabilitation nach den aktuellen rehabilitationsmedizinischen und sozialmedizinischen Standards. Unsere Aufgabe ist es, die Rehabilitanden Teilhabe orientiert zu befähigen, mit ihrer Erkrankung adäquat und selbstbestimmt umzugehen und trotz Einschränkungen voll ihre Funktion im Beruf wahrzunehmen sowie ihre Rolle in Familie und Gesellschaft auszuüben. Erkrankungen und deren Folgen lassen nicht immer eine völlige Wiederherstellung der Gesundheit zu. In diesen Fällen ist unser Konzept darauf ausgerichtet, eine Besserung des Gesundheitszustandes zu erreichen, ein Fortschreiten des Krankheitsprozesses, wenn möglich aufzuhalten sowie bereits eingetretene Funktions- / Aktivitätsstörungen weitgehend zu reduzieren und einer Beeinträchtigung der Teilhabe bzw. Auftreten dauerhafter Benachteiligungen vorzubeugen. Dem gehen wir gewissenhaft und kompetent nach. Indikationsschwerpunkte der Eleonoren-Klinik sind: Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen, Adipositas-Therapie einschließlich orthopädischer Begleit- / Folgeerkrankungen, onkologischen Erkrankungen, die Gastroenterologie und die Innere Medizin.

Wofür wir eintreten

Jeder Mitarbeiter ist sich seiner Verantwortung bewusst. Wir wollen dazu beitragen, dass sich die Rehabilitanden und Patienten in unserer Klinik wohl fühlen und bieten im Prozess der Rehabilitation bestmöglichen Rat und Hilfe. Wir bringen dem Rehabilitanden und auch uns in unserem Miteinander Achtung und Respekt entgegen. Wir bemühen uns um eine positive ehrliche Atmosphäre. Dabei geht Teamarbeit und kollegialer Umgang über Hierarchieebenen und Abteilungsgrenzen hinweg. Mit den uns anvertrauten Ressourcen gehen wir sorgfältig um.

Wie wir arbeiten

Im Mittelpunkt der Rehabilitation steht der Mensch mit allen seinen Kontextfaktoren. Grundlage unserer Arbeit sind Menschlichkeit, Fleiß und Sachverstand entsprechend den medizinischen und sozialmedizinischen Leitlinien und Standards der Fachgesellschaften.

Qualifikation, Motivation, Kooperation und gegenseitige Wertschätzung bilden die Eckpfeiler unserer Arbeitsweise. Wir wollen mit den verfügbaren Mitteln für unsere Patienten den bestmöglichen Nutzen erzielen.

Wie wir die Zukunft gestalten wollen

Wir verfolgen konsequent unsere Ziele. Durch ein strukturiertes und kontinuierliches Qualitätsmanagement sowie kontinuierliche Fort- und Weiterbildung entwickeln wir uns beständig fort. Wir streben eine optimale Übereinstimmung zwischen subjektivem und objektivem Behandlungserfolg an.

DieseSeite

Eleonoren-Klinik - Lindenfels-Winterkasten